Sa., 05. März

|

Historisches Fechten Rosenheim

Grundlagen des Ringens

“…Vnd wisse das alle höbischeit kompt von dem ringen vnd alle fechten kommen ursachlich vnd gruntlich vom ringe” - MS 3227a

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Grundlagen des Ringens

Zeit & Ort

05. März, 10:00 – 16:00

Historisches Fechten Rosenheim, Schießstattstraße 9-11, 83024 Rosenheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

Alle Kunst kommt vom Ringen, heißt es in den Fechtquellen.

In unserem eintägigen Seminar widmen wir uns ganz dem Fundamenten der Ringkunst. Es werden erste Griffe und Würfe vermittelt, wir beschäftigen uns mit dem sicheren Fallen, lernen Achtsamkeit gegenüber unserem Trainingspartner und nähern uns spielerisch dem freien Ringen.

Das Seminar ist für Leute ausgelegt, die keine, oder wenig Erfahrung im Ringen haben, um eine solide Basis für das Ringen zu schaffen. Auf die vermittelten Inhalte und Prinzipien aufbauend, können anschließend die historischen Ringstücke sicherer und sinnvoll erlernt und angewendet werden.

Als Dozent besucht uns Andreas Kaufmann (Ju-Jutsu 5. Dan) vom Ju-Jutsu Rosenheim e. V. (JJR)

Inhalt des Seminars:

  • Grundlagen der Fallschule
  • richtig greifen
  • richtig Fallen
  • Prinzipien des Ringens
  • freies Ringen
  • erste historische Ringstücke

Kosten: 

  • 15€ Regulär
  • 5€ Vereinsmitglieder

Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen. 

ACHTUNG: Bei dieser Veranstaltung gilt die 2G+-Regel (geimpft, genesen+geboostert/getestet)! Zusätzlich fordern wir von JEDEM Teilnehmer einen tagesaktuellen Negativtest.